Transparenz für Projekteffizienz: +49-6192-8049-852
 

Ausbildung zum Klinischen Risikomanager nach ISO 31000 und ONR 49003 – Februar / März 2013 – Frankfurt am Main

Blood Pressure Device

Der Lehrgang zum zertifizierten Klinischen Risikomanager befähigt die Teilnehmer, das Risikomanagement nach ISO 31000 und ONR 49000 im Gesundheitswesen praktisch umzusetzen.

Entsprechend diesem Kursprogramm wurden bereits über 1200 Personen in der Schweiz, Österreich und Deutschland zu Risikomanagern ausgebildet. Die Personalzertifizierung erfolgt durch Swiss TS / Zürich.

Der Lehrgang umfasst u.a.

  • den Einsatz der im Gesundheitswesen gebräuchlichsten Risikomanagement-Methoden wie Szenario-Analyse, Prozessrisikoanalyse, Schadensfallanalyse nach dem London Protocol, sowie CIRS und Risikoaudits,
  • die Dokumentation und Kommunikation der Ergebnisse der Risikobeurteilung,
  • qualitatives Risikocontrolling,
  • die Unterstützung der Risikobewältigung und Risikoüberwachung,
  • das Verständnis des Notfall-, Krisen- und Kontinuitätsmanagement als Teil eines umfassenden Risikomanagements.

Nach dem Besuch des Lehrgangs und den bestandenen Qualifikationsschritten erhalten Sie ein international anerkanntes Personalzertifikat von SWISS TS zum Klinischen Risikomanager nach ISO 31000 bzw. ONR 49000.

Weitere Informationen und Angaben zu den Kosten entnehmen Sie bitte dem Kursprogramm Frankfurt 2013:
Kursprogramm Frankfurt 2013 – Klinischer Risikomanager

Kurs 1 Frankfurt
Stufe 1: 6. – 8. Februar 2013
Stufe 2: 13. – 15. März 2013


 
 

More Future Events

 
 

Share this Post